Nutzungsbedingungen

Für eine Beteiligung an den Diskussionen in der Rubrik „Ideenforum“ (öffentliches Forum) auf stadtatlas-hildesheim.de gelten folgende Nutzungsbedingungen:
 
Die Stadt Hildesheim (= Betreiber) stellt die Homepage www.stadtatlas-hildesheim.de ausschließlich zur Vernetzung von Initiativen für die Zukunft Hildesheims zur Verfügung. Eine kommerzielle Nutzung ist nicht zulässig. Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Teilnahme an den zur Verfügung gestellten Seiten, z.B. Ideenforum. Es gilt das uneingeschränkte Hausrecht des Betreibers.
Voraussetzung für die Nutzung des Forums ist eine vorherige Registrierung. Mit der Registrierung bei www.stadtatlas-hildesheim.de bestätigt der/die Nutzer/in, dass er/sie die Informationen zum Datenschutz und dieser Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen hat und mit ihnen einverstanden ist.

In dem Forum soll ein freundlicher und respektvoller Umgang miteinander gepflegt werden.
 
Generell übernimmt der Betreiber von stadtatlas-hildesheim.de keine Verantwortung für den Inhalt, insbesondere der Richtigkeit, der Vollständigkeit und der Aktualität einzelner Beiträge. Jede/r registrierte Nutzer/in trägt selbst die Verantwortung für ihre/seine Beiträge und kann dafür haftbar gemacht werden.
Als Nutzer verpflichten Sie sich, dass Sie keine Beiträge veröffentlichen, die gegen diese Regeln, die guten Sitten oder sonst gegen geltendes deutsches Recht verstoßen.
 
Verbotene Inhalte und Aktivitäten sind u.a.:

• Beiträge, die gegen gesetzliche Verbote verstoßen
• Beiträge, die rassistische, pornographische oder menschenverachtende Inhalte haben
• Beiträge, die gegen das Urheberrecht von Dritten und/oder das Markenrecht verstoßen
• Beiträge, in denen für Produkte und Dienstleistungen geworben wird, oder anderer Spam
• das Setzen von Links zu kommerziellen Internetseiten
• Benutzernamen, die anstößigen, verfänglichen oder missverständlichen Charakter haben
 
Sollte der Betreiber von stadtatlas-hildesheim.de gegen die Nutzungsbedingungen verstoßende Beiträge auffallen, werden diese sofort entfernt. Zudem kann einzelnen Nutzer/innen vorübergehend oder dauerhaft die Schreibberechtigung entzogen werden. Der Seitenbetreiber behält sich außerdem vor, Beiträge an die zuständigen Behörden weiterzuleiten, wenn Gefahr für Leib oder Leben, oder wenn strafrechtlich relevante Inhalte, wie beispielsweise Verleumdung oder Bedrohung gegen dritte Personen vermutet werden. 

Die Stadt Hildesheim hat als Seitenbetreiber jederzeit das Recht die Nutzungsbedingungen zu ändern. Die Änderung wird dann auf der Webseite veröffentlicht.